Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

WLAN (Foto: Fotolia.com © LaCatrina)

Kontakt

Helpdesk

Telefon: 0345 55 21 888

Kurt-Mothes-Str. 1
06120 Halle (Saale)

Sie erreichen uns
Montag - Freitag von
9:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weiteres

Login für Redakteure





FAQ

Was kann ich tun wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Sie können Ihr Passwort in unserem Serviceportal ändern.

Muss der Zugang zum WLAN freigeschaltet werden?

Nein.

Alle Studierenden der MLU erhalten bei Ihrer Immatrikulation ein Nutzerkennzeichen mit zugehörigem Passwort. Diese Zugangsdaten sind automatisch für den Zugang zum Wireless LAN freigeschaltet.

Für Mitarbeiter und Gäste ist erst eine Freischaltung notwendig, diese kann bei der Beantragung eines Accounts oder mit telefonischer (Tel.: 0345 55 21888) Rückfrage erfolgen.

Den Antrag auf Nutzung zentraler Ressourcen finden Sie Hier

Was muss vor der Einrichtung des WLANs beachtet werden?

Achten Sie darauf das Ihr Betriebssystem aktuell ist, das heißt installieren Sie alle Uptates und überprüfen Sie bei Windows Systemen den Treiber der Wlan Hardware. Dieser sollte mindestens aus dem Jahr 2012 sein.

Achtung!

Sollten Sie vor dem August 2014 ihre Uni-Zugansdaten erhalten haben und Ihr Passwort noch nicht im Serviceportal geändert haben, müssen Sie dies tun um Zugang zum Uni-Wlan zu erhalten.

Wie kann ich mich mit dem WLAN der MLU verbinden?

Wählen Sie auf der vorherigen Seite Ihr Betriebssystem aus und befolgen Sie die Schritt für Schritt Anleitung.

Sollten Sie kein Internet zur verfügung haben und sich innerhalb der Universität befinden, verbinden Sie sich mit dem Wlan-howto und öffnen eine beliebige Internetseite (z.B. google.de) mit Ihrem Browser (Firefox, Internet Explorer, ...). Sie werden dann automatisch auf die Wlan-Seite geleitet.

Wo ist das WLAN verfügbar?

In allen Einrichtungen der Universität Halle und überall wo Sie dieses Schild finden, können Sie das WLAN (uni-halle) der Universität nutzen.

Sie können auch unsere Interaktive Standortkarte    nutzen.

Klicken Sie auf das grüne Plus zeichen auf der rechten Seite und wählen Sie Wlan aus.

Wozu das Datennetz der Universität?

Das Datennetz ist für die Nutzung universitätsinterner Dienste notwendig, wie z. B. Literaturrecherche usw.

Welche Dienste im Einzelnen angeboten werden, können Sie bei Ihrem Institut in Erfahrung bringen.

Wie funktioniert die Verbindung mit dem Datennetz?

Die Verbindung via IEEE802.1x stellt eine verschlüsselte Verbindung zwischen einem Computer in einem Fremdnetz (WLAN-Dockingnetz) und einem Gateway (Zugang) im ITZ her. Dem Computer wird dabei temporär eine IP-Adresse aus dem Netz der Universität Halle zugewiesen.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an .

Wo finde ich Informationen zu Störungen?

Informationen zu Störungen finden Sie in unserm Blog

Wo kann ich vor Ort hilfe bekommen?

Sie können an folgenden 2 Standorten vor Ort hilfe erhalten:

  1. HelpDesk im IT-Servicezentrum, Kurt-Mothes-Straße 1, Tel.: 0345 55 21888 Sie erreichen uns von Montag-Freitag 9.00 -15:00 Uhr.
  2. HelpDesk am Universitätsplatz, Universitätsplatz 10, Tel.: 0345 55 21285 Sie erreichen uns von Montag-Donnerstag 9.00-15:00 Uhr und Freitags von 9:00-13:00 Uhr.

Gern können Sie sich auch telefonisch (0345 55 21888) informieren.

Mit wie vielen Geräten kann ich mich gleichzeitig im WLAN anmelden?

Es ist nur eine Anmeldung mit 2 Geräten gleichzeitig möglich.

z.B.: Laptop und Smartphone.

Wird WPA weiterhin im neuen WLAN unterstützt?

Nein.

Die Verschlüsselung über WPA wird in dem neuen WLAN "uni-

halle" nicht mehr Unterstützt.

Zum Seitenanfang