Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

WLAN (Foto: Fotolia.com © LaCatrina)

Kontakt

WLAN Support

Telefon: 0345 55 21 888

Kurt-Mothes-Str. 1
06120 Halle

Helpdesk

Telefon: 0345 55 21 888

Kurt-Mothes-Str. 1
06120 Halle (Saale)

Sie erreichen uns
Montag - Freitag von
9:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weiteres

Login für Redakteure





Wireless LAN

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Beschreibungen sowie die benötigte Software für Ihr jeweiliges Betriebssystem zur Nutzung des Wireless LAN (WLAN) der Universität Halle via IEEE802.1x.

Abschaltung 802.11b

Der Funkstandard 802.11b ist ab sofort deaktiviert.
Nähere Informationen finden Sie im ITZ-Blog:

http://blog.itz.uni-halle.de/

Wozu das Datennetz der Universität?

Das Datennetz ist für die Nutzung universitätsinterner Dienste notwendig, wie z. B. Literaturrecherche usw.

Welche Dienste im Einzelnen angeboten werden, können Sie bei Ihrem Institut in Erfahrung bringen.

Wo ist das WLAN verfügbar und wie kann es genutzt werden?

In Einrichtungen der Universität Halle können Sie das Datennetz per WLAN über IEEE802.1x (uniwlan1x) nutzen.
Hierfür ist die manuelle Installation und Konfiguration der Zugangssoftware erforderlich. Diese finden Sie für Ihr jeweiliges Betriebssystem links auf dieser Seite.

Wie funktioniert die Verbindung mit dem Datennetz?

Die Verbindung via IEEE802.1x stellt eine verschlüsselte Verbindung zwischen einem Computer in einem Fremdnetz (WLAN-Dockingnetz) und einem Gateway (Zugang) im ITZ her. Dem Computer wird dabei temporär eine IP-Adresse aus dem Netz der Universität Halle (141.48.*.*) zugewiesen.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an .

Wireless LAN Schild

Wireless LAN Schild

Überall wo Sie dieses Schild finden, können Sie das WLAN der Universität Halle nutzen.

Achten Sie bitte vor der Konfiguration, dass Ihr Betriebssystem auf den neuesten Stand (Updates) ist und auch die neuesten Treiber für Ihre Wireless LAN-Karte eingespielt sind.

Muss der Zugang zum WLAN freigeschaltet werden?

Nein.
Alle Studierenden der MLU erhalten bei Ihrer Immatrikulation ein Nutzerkennzeichen mit  zugehörigem Passwort. Diese Zugangsdaten sind automatisch für den Zugang zum Wireless LAN  freigeschaltet.


Zum Seitenanfang